Die Wise-Guys-Abschiedstour nimmt mich emotional "mega" in Beschlag 😉. Es sind jetzt nur noch ungefähr 25 Konzerte, kaum mehr als fünf Wochen bis zum letzten Konzert in Regensburg. Ich versuche nochmal alles mitzunehmen, zu genießen, denn wie eine gute Freundin mir neulich sagte: Egal, wie es später mal wird, es wird auf jeden Fall anders. Die Konzerte sind sehr intensiv, Partystimmung und vorausahnende Trauer liegen für mich oft nahe beieinander.

Gleichzeitig weiß ich schon, wie meine erste Tour heißt und wann es losgeht ... davon mehr weiter unten. Beim Kirchentag in Berlin war ich so aktiv, dass dafür eigentlich nur der Begriff hyperaktiv angemessen ist. Das „Offene Singen mit dem Liederbuch“, mein Auftritt beim Flüchtlingsgedenken am Hauptbahnhof, auf dem „Roten Sofa des EKT“, im Tempodrom eine sog. „Bibelarbeit“. Immer dabei: Meine Gitarre und mein Looper. Was mir besonders in Erinnerung geblieben ist: 4.000 Menschen, die sich im Tempodrom auf eine Achtsamkeitsübung einlassen – die Ruhe, die in dieser riesigen Halle entsteht, ist einmalig und berührt mich auch jetzt noch. Den Text dieser Stunde findet ihr übrigens hier.

Vor Kurzem war ich im Studio und habe den Song „Mach das Maul auf“ mit meinem netten, kreativen und kompetenten Produzenten Jan Niemeyer aufgenommen. Hier ein Mini-Video-Ausschnitt, den ich neulich schon bei Facebook veröffentlicht habe:

Kurzer Ausschnitt von der Studioaufnahme von "Mach das Maul auf" | Bitte die Hosen-T-Shirt-Kombi beachten. Es war warm, ein Film war nicht geplant! ;)

Wenn der Song fertig gemischt ist, lasse ich euch hier auf meiner Homepage gerne wissen, wie ihr drankommt.

In den nächsten Tagen, vor Ende Juni, gebe ich meine ersten Solo-Termine bekannt! Diese erste Tour startet März / April 2018 unter dem Titel „Startschuss“. Ich trete dann deutschlandweit - mal sehen, wo noch ;) - in verschiedenen Städten auf und spiele abendfüllende Konzerte. Der Neuanfang wird langsam konkret! Ich finde das sehr aufregend und das beschäftigt mich stark. Ich freue mich darauf, euch dann irgendwo wiederzusehen!

Ich melde mich! Herzliche Grüße von

Eddi

P. S. Ich freue mich wie immer hier im Blog über Kommentare und Likes. Wer möchte, findet mich jetzt nicht nur bei facebook, sondern auch bei instagram. Man muss ja mit der Zeit gehen 😉

#eddiswelt
#wiseguys
#machdasmaulauf
#flüchtlingsgedenken
#fürfreiheit
#dusiehstmich

50 Comments